Master Supply Chain Management and Logistics

Basisinfos

Studienabschluss
Master of Science (M.Sc.) in Betriebswirtschaftslehre (technische Linien)

Regelstudienzeit
4 Semester bzw. 2 Jahre

Studienbeginn
zum Winter- oder Sommersemester

Zugangsvoraussetzungen und Zulassung
Infos zum Bewerbungs- und Zulassungsverfahren

Weiterführende Dokumente
Prüfungsordnung, Studienverlaufsplan, Modulhandbuch...

Welche Inhalte erwarten mich im Studium?

  • Operations Research
  • Programmierung
  • quantitative Forschungsmethoden
  • Modellierung
  • Optimierung
  • Logistik
  • Mobilität
  • Produktion
  • Supply Chain Management
  • Kreislaufwirtschaft
  • Service Operations

Was werde ich nach dem Abschluss können?

Unsere Studierenden lernen

  • Problemstrukturen mit Hilfe von mathematischen Optimierungsmodellen zu beschreiben,
  • praxisnahe und zugleich theoretisch fundierte Lösungsvorschläge für konkrete Planungsprobleme zu erarbeiten,
  • fortgeschrittene Analyse- und Optimierungsmethoden zu verstehen und weiterzuentwickeln,
  • mit quantitativen Methoden Problemstellungen der Steuerung und des Aufbaus von Logistik- und Produktionssystemen zu analysieren und zu beurteilen,
  • verkehrsspezifische Entscheidungsprobleme zu analysieren und mit Hilfe von geeigneten Optimierungs-Modellen abzubilden,
  • Datenanalysemethoden mittels prominenter Softwarepakete wie R und Python selbstständig anzuwenden,
  • Lösungsverfahren für Optimierungsmodelle mit mehreren Entscheidern und Methoden der kooperativen und nicht-kooperativen Spieltheorie zur Lösung von Problemen in Supply Chains einzusetzen,
  • die Beziehungen zwischen den relevanten Entscheidungsvariablen der behandelten Planungsprobleme zu analysieren.

Was sollte ich sonst noch wissen?

  • Blocksystem mit kompakten Lehr-, Lern- und Prüfungsphasen
  • Mobilitätsfenster zur leichteren Einbindung von Auslandsaufenthalten
  • Cluster von forschungsstarken Professoren im Kernbereich der Masterlinie
  • wichtiges Schwerpunktthema für den Logistikstandort Duisburg und das Ruhrgebiet
  • regelmäßige Einbindung von Praxisthemen und -partnern
  • direkter Kontakt zu attraktiven Arbeitgebern
  • Studienort: Campus Duisburg
  • zahlreiche internationale Partnerschaften (International Office)
  • professionelle Studienorganisation und Beratung

Für welche Berufsfelder qualifiziere ich mich?

Die steigende Bedeutung von technikorientierten Lösungen für Unternehmen aus nahezu allen Branchen erfordert Masterstudiengänge, deren Absolventinnen und Absolventen zur Aufnahme einer anspruchsvollen Tätigkeit im Management oder im technischen Bereich befähigen. Durch eine solide fachliche und methodische Ausbildung werden die Studierenden sowohl branchenneutral als auch branchenspezifisch für Berufsfelder wie bspw. Logistik-Manager*in, Supply-Chain-Manager*in, Business Consultants und Business Architects qualifiziert. Insbesondere die Befähigung zur Analyse, Modellierung, Bewertung und Lösung komplexer Problemstellungen mit dem erworbenen interdisziplinären Wissen qualifiziert die Studierenden für verantwortungsvolle Tätigkeiten in jeglichen Industrie- und Dienstleistungsunternehmen.

Wo kann ich mich weiter informieren?

Vereinbaren Sie einen Termin zur Beratung!

Dr. Stefan de Dios Panal

stefan.dedios (at) uni-due.de

+49 (0)203 379-2708