Grußwort des Dekans

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

als Dekan der Mercator School of Management freue ich mich ganz besonders, dass wir Ihnen auf diesen Seiten einen aktuellen Überblick zu den Leistungsangeboten unserer Fakultät geben können.

Unsere Fakultät konzentriert sich auf betriebswirtschaftliche Studiengänge, die Absolventinnen und Absolventen für den aktuellen und zukünftigen Arbeitsmarkt vorbereiten sollen, aber auch die Basis für eine wissenschaftliche Karriere legen können.

Aus diesem Grund ist auch das Zusammenspiel von exzellenter Lehre und herausragender Forschung ein Leitmotiv an unserer Fakultät. Dies drückt sich auch im Selbstverständnis der Mercator School of Management aus. Wir wollen für unsere Partner in der betrieblichen Praxis das Angebot an Kooperationen, Projektarbeiten und Weiterbildung forcieren und damit unseren Studierenden eine Plattform für theoretisch anspruchsvolle, aber zugleich praxisrelevante Ausbildung geben. Die Ausbildung und die Weiterentwicklung des wissenschaftlichen Nachwuchses steht diesem Ansatz ebenbürtig entgegen.

Unsere Bachelor- und Masterstudiengänge, insbesondere der breit aufgestellte Master in Management and Economics mit starker internationaler Verankerung, aber auch die spezifisch ausgerichteten Masterstudiengänge in Accounting and Finance, Supply Chain Management and Logistics oder Innopreneurship stellen attraktive Lehrangebote für zukünftige Führungskräfte dar. Wir sind überzeugt, dass diese vertiefte wissenschaftliche Ausbildung in den Masterstudiengängen, aber auch der erste berufsqualifizierende Grad des Bachelor Betriebswirtschaftslehre weiterhin eine hohe Nachfrage finden wird.

Ein breites Spektrum an betriebswirtschaftlichen Schwerpunkten, vielfältige Kombinationsmöglichkeiten mit interdisziplinären Fächern und ein hoher wissenschaftlicher Standard bieten allen Studienanfängern die ideale Startposition für eine internationale Karriere. Durch die Umgestaltung des Studienbetriebs in Blockveranstaltungen mit integrierten Prüfungen sind die organisatorischen Voraussetzungen für ein straffes und erfolgsorientiertes Studium gegeben. Verbunden mit einem engen Betreuungsverhältnis zu Tutoren und Mentoren kann jeder Studierende seinen Leistungsfortschritt konstant prüfen und erhält während aller Stadien seines Studiums Unterstützung durch die Lehrenden. Evaluation der Lehre und hohe Verfügbarkeit von digitalen Diensten sind für uns ebenso selbstverständlich wie ein breites Angebot von Gastreferenten, ein geschlossenes Auftreten aller Mitglieder der MSM und natürlich die Betreuung unserer Alumni.

Ich hoffe, dass wir mit unseren Studien- und Kooperationsangeboten Ihr Interesse geweckt haben und wir bald in einem direkten Gespräch über eine gemeinsame Zukunft sprechen können.

Ihr

Marc Eulerich

Dekan der Mercator School of Management