Mittwoch, 04 April 2018 16:59

Mobilitätsfenster in allen BWL-Masterlinien

Liebe Studierende,

nach den ersten positiven Erfahrungen mit dem Mobilitätsfenster in der Masterlinie Management & Economics hat die Fakultät beschlossen, in allen anderen BWL-Masterlinien der Prüfungsordnungen von 2016 die bisherigen Wahlbereiche in Mobilitätsfenster umzuwandeln. D.h., künftig soll es Ihnen erleichtert werden, Leistungen aus einem Auslandsstudium ohne Äquivalenzprüfung in Ihre jeweilige Masterlinie zu transferieren. Falls Sie das Mobilitätsfenster mit Leistungen an der UDE füllen möchten, stehen Ihnen weiterhin die Module zur Verfügung, die bereits vorher für den jeweiligen Wahlbereich zur Auswahl standen (es ändert sich in diesem Fall also letztendlich nichts). Details entnehmen Sie bitte den aktualisierten Studienverlaufsplänen und Modulhandbüchern auf der Seite Informationsmaterialien.

Von: v.d.Goltz