Einzelansicht

 Do, 16. Sep. 2021   Jutta Schneider

ecfs-Bankensymposium – „Geschäftsmodellinnovationen“

Liebe Studierende, liebe Mitarbeiter,

ganz herzlich möchten wir Sie zum diesjährigen ecfs-Bankensymposium einladen. Die Veranstaltung zum übergreifenden Thema „Geschäftsmodellinnovationen“ findet am Dienstag, dem 05. Oktober, ab 14:15 Uhr im LX-Gebäude statt.

Programm:

Integration aktueller Nachhaltigkeitsaspekte in Risikomanagement und Gesamtbanksteuerung
Viola Uphoff, Gruppenleiterin Steuerungsverfahren Gesamtbank, Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

Impulsvortrag: "New Work"
Prof. Dr. Joachim Hasebrook, Akademischer Leiter der zeb.business school und Inhaber des Lehrstuhls für Human Capital Management, Steinbeis Hochschule

Private Debt – Flexibilität und Selektivität als maßgebliche Erfolgsfaktoren in einem dynamischen Markt
Hon.-Prof. Dr. Michael Munsch, Vorstand, Creditreform Rating AG / Lukas Stepanek, Head of Private Debt DACH, Managing Director, Ardian / Jan Mehlhorn, Investor Relations Manager, Ardian

Private Equity – Alternativloser Portfoliobestandteil in den nächsten Jahrzehnten
Alexander C. Binz, Founding Partner, Circle Eleven

Immobilienstrategien für Regionalbanken: „Wie Regionalbanken mit der Investition in Immobilien Geld verdienen können.“
Sven R. Johns, MOSLER+PARTNERRECHTSANWÄLTE, München/Berlin

Damit die Anmeldung als kostenfreie Teilnahme berücksichtigt werden kann, möchten wir Sie freundlich bitten, dass Sie sich über die Website des ecfs mit einem Hinweis auf die UDE vor dem Vornamen anmelden, z. B. UDE_Vorname.

Hier kostenfrei anmelden!

Herzliche Grüße

Ihr Bankenlehrstuhl